notiz
Toggle Menu

Tanzgruppe Flamenco-Studio Lela

las chicas de lela

Die Flamenco-Tanz-Gruppe Flamenco-Studio Lela

Es ist eine unterschiedlich große, jeweils individuell zusammengestellte Gruppe (zwei bis 8 Tänzerinnen) aus sehr erfahrenen, langjährigen Tanz-Schülerinnen des Flamenco-Studio Lela. Diese Auftrittsgruppe erfreut sich als farbenfrohe, temperamentvolle Show-Einlage seit vielen Jahren großer Beliebtheit bei den verschiedenen Veranstaltern, städtisch ebenso wie privat, bei Firmenfeiern, sowie auf zahlreichen Geburtstags-, Hochzeits - und sonstigen Vereins- und Jubiläumsfesten, bei Bällen, Universitäts-Festen und Abiturfeiern, im Rahmen spanischer Veranstaltungen und als besondere Attraktion in spanischen Restaurants.

Bereits 1997 auf dem Schorndorfer Marktplatz im Rahmen des Tanzpfades der Region Stuttgart, 1998 auf der Leistungs-Schau im kulturellen Rahmenprogramm, 2001 im Schorndorfer Rathaus zur Eröffnung der Flamenco-Foto-Ausstellung von Elke Stolzenberg, ebenfalls 2001 beim bunten Programm der Schorndorfer Vereine zur Eröffnung der neuen Barbara Künkelin-Halle, 2002 am Internationalen Frauentag in der Manufaktur, auf der Rudersberger Tanz-Gala des TSV Rudersberg (2002), dreimal bereits im Bühnenprogramm des Internationalen Festes auf dem Schorndorfer Kirchplatz (2002, 2004 und 2006), mehrfach im Programm von "Summer in the City" der Stadt Schorndorf (2003), auf einer Veranstaltung des Deutsch-Italienischen Vereins A.C.I.T 2003 ebenso wie auf einem Fest des Türkischen Elternbeirates in Urbach-Plüderhausen (2004), 2005 zunächst im Mai zur Eröffnung des Forum der Nationen, und zum Abschluß der Heimattage Baden-Württemberg im September auf der großen Landesbühne (mit TV-Aufzeichnung und vor großem Publikum), 2006 und 2007 dann mehrfach auf der überregional bekannten Pferde-Feria im Deschenhof, im Beiprogramm einer Modenschau im Römerkastell Stuttgart Mai 2007, im Sommer auf dem Marktplatz bei Baden-Württemberg spielt, im Mai 2008 dann zur Eröffnung des Internationalen Sportfestes und im Sept. 2008 zum 50 jährigen Jubiläum der Fa. Bauknecht in Schorndorf, zuletzt beim großen Afra-Benefiz-Konzert in Urbach, Sommer 2009.

Ihre Engagements gehen immer wieder weit über Schorndorf hinaus, von Schwäbisch Gmünd bis Stuttgart, von Waiblingen bis Welzheimer Wald.

 

Modalitäten:

Die Flamencotanzgruppe Lela wird grundsätzlich nicht an Agenturen vermittelt - sondern ein Auftritt, eine Flamenco-Show wird ausschließlich direkt zwischen dem Flamenco-Studio Lela und dem jeweiligen Veranstalter (Stadt, Firma, Verein) oder Privatperson verhandelt und gebucht. Die Gage ist von verschiedenen Faktoren abhängig und muss jeweils erfragt werden.

Die Tänzerinnen, in authentischer Flamencotanz-Kleidung, tanzen pro Show mehrere Sevillanas (teilweise mit Fächer oder Tuch), Fandangos und Rumbas, hierfür benötigen sie eine entsprechende Ton-Anlage mit CD-Player, sowie eine Tanzfläche von ca. 3 x 5 m. Wir bitten unbedingt zu bedenken, dass die Flamenco-Schuhe an Spitze und Absatz genagelt sind (diese können zur Not abgeklebt werden), damit nicht ein eventuell neuer Parkett- oder empfindlicher Terrakotta-Boden durch das Tanzen beschädigt wird. Außerdem brauchen die Tänzerinnen einen abschließbaren Raum als Garderobe, wo sie sich ungestört umziehen und schminken, sowie ihre Wertsachen während des Auftritts deponieren können.

 


 

flamenco show

pasionSie suchen eine Flamenco-Show für Ihre Veranstaltung, eine Attraktion für Ihre Festivität, oder für Ihr Familien-Fest?Wir haben die Flamenco-Tänzerinnen für Sie.

KontaktTel.: 07181 480 90 80

Videos

Auftritte der Schülerinnen aus dem Flamenco-Studio Lela.

Flamenco-Studio

Studio

Unterricht

Inhaberin

Flamenco-Studio
Lela de Fuenteprado
Vorstadtstr. 61-67
73614 Schorndorf

Postadresse:
Flamenco-Studio
Lela de Fuenteprado
Theodor-Bäuerle-Weg 9
73660 Urbach
Tel 07181 4809080